Touren

Flyer und Broschüren zu den genannten Touren finden Sie unter Publikationen.



Gehölze
gartenrouten zwischen den meeren*: Von Baumschulbaronen und Pflanzenjägern

Der Kreis Pinneberg als größtes zusammenhängendes Anbaugebiet für Gehölze in Europa mit seiner traditionsreichen Baumschulkultur beherbergt viele interessante und bedeutende Schau- und Sichtungsgärten. Hier findet sich ein ungewöhnlich breites Spektrum an Pflanzenarten und -sorten. Diese Route bringt die für Pinneberg typischen Gartenbesonderheiten ans Licht und führt Sie zu den oft verborgenen Spuren, die die Baumschulbarone und Pflanzenjäger hinterlassen haben.

mehr: www.gartenrouten-sh.de/gartenrouten/4-pinneberg.html



Blütentour
Blütentouren

Blütentour 1 - Eine Fahrradtour
Elmshorn - Klein Offenseth-Sparrieshoop - Lutzhorn – Barmstedt
mehr: www.kreis-pinneberg.de/Kreis+Pinneberg/Tourismus/Blütentour+1.html

Blütentour 2 - Eine Fahrradtour
Tornesch - Uetersen - Prisdorf – Pinneberg
mehr: www.kreis-pinneberg.de/Kreis+Pinneberg/Tourismus/Blütentour+2.html 



Einzelziele

Flyer und Broschüren zu den genannten Einzelzielen finden Sie unter Publikationen.



Baumschulmuseum
Deutsches Baumschulmuseum

Das Baumschulmuseum existiert seit 1994, es ist das einzige Baumschulmuseum Deutschlands. Auf einem Rundgang durch die Dauerausstellung erfahren Sie anhand von sechs Stationen, warum Bäume in die Schule gehen. Von Mai bis Oktober bietet das Museum zudem eine alljährlich wechselnde Sonderausstellung. Deshalb bleibt es spannend, es immer wieder zu besuchen!

mehr: www.baumschulmuseum.de



Norddeutsche Gartenschau
Norddeutsche Gartenschau

Die vielseitige Parkanlage präsentiert neben umfassenden Pflanzensammlungen auch garten- und umweltrelevante Themen. Eine spannende Kombination aus Schulbiologie, Baumwissenschaft und ökologischen Aspekten einerseits sowie Gartenkultur, Gartenkunst und Naherholung andererseits begeistert jährlich viele Tausend Besucher aus ganz Deutschland.

mehr: www.norddeutsche-gartenschau.de



Rosarium Uetersen
Rosarium Uetersen

Das Rosarium Uetersen ist eines der ältesten Rosarien Deutschlands und zugleich eines der größten Rosarien Norddeutschlands. Es ist für alle Gäste der Rosenstadt Uetersen frei zugänglich. Hier finden Sie auf einer Fläche von 5,2 ha rund 30.000 Rosen in etwa 900 verschiedenen Arten und Sorten. Vertreten sind dabei alle Rosenklassen.

mehr: www.rosarium-uetersen.com



Rosengarten Pinneberg
Rosengarten Pinneberg

Eingebettet in den Stadtwald „Fahlt“ trifft man im Rosengarten Pinneberg auf eine rosenreiche Blütenfülle. 1934 wurde er als Teil einer größeren Anlage geplant. Seit 2009 kümmert sich der Freundeskreis Rosengarten Pinneberg um den Erhalt und die weitere Entwicklung dieses ganz besonderen Gartendenkmals.

mehr: www.rosengarten-pinneberg.de