„Kulturlandschaft erleben!“: Geführter Rundgang durch den Haseldorfer Schlosspark


Einen beeindruckenden Baumbestand beherbergt der Schloßpark in Haseldorf. Fremdenführerin Annegret Hamster und Baumexperte Uwe Thomsen entführten die rund 20 Teilnehmer am 10. Juni 2016 in die Geschichte des Parks und die Welt der Bäume. Dabei wurden viele fremdländische Baumarten vorgestellt und auch über aktuelle Baumkrankheiten diskutiert. Die Teilnehmer waren sich einig, dass der Schloßpark Haseldorf ein bedeutsames Kleinod des Pinneberger Baumschullandes darstellt.

Der Förderverein wird die Veranstaltungsreihe mit interessanten Themen und Exkursionszielen fortsetzen, demnächst als Ausfahrt zur Landesgartenschau nach Eutin.



Führung Haseldorfer Schlosspark 1


Fotos:
© Dr. Frank Schoppa

Führung Haseldorfer Schlosspark 2


15.06.2016 15:10:22